Zurück zur Startseite TÜV - Zertifikat
Mit einem Easywave-Sender können Sie per Knopfdruck ein Signal an das Telefon „Easywave Fon“ senden, welches dann nacheinander drei vorprogrammierte Rufnummern anwählt.

Wird der Anruf vom Angerufenen durch Druck auf die Taste „5“ bestätigt, kann über die integrierte Freisprecheinrichtung gesprochen werden.

Das Telefon ist ideal, um pflegebedürftigen Personen die Möglichkeit zu geben, in „Notsituationen“ Hilfe herbei zu rufen.

Neben den obligatorischen Armband- oder Halsbandsendern sind z. B. auch Wandsender oder die Sturzmatte nutzbar. Insgesamt können fünf Sendecodes eingelernt werden.

APF01E5000A01
Technische Daten
Codierung Easywave
5 Sender können eingelernt werden.
Frequenz 868,30 MHz
Spannungsversorgung 9 V DC (Netzteil beiliegend)
Anschluss analog F/RJ11
Abmessungen 180 x 205 x 86 mm
Farbe anthrazit

Telefon-Details
Großtasten-Telefon mit beleuchtetem Display und Uhrzeitanzeige
Freisprechfunktion
3 Foto-Direktwahltasten
Spritzwassergeschützter Armbandsender
30 s voraufgezeichnete oder vom Benutzer aufnehmbare Nachricht
Optische Anrufanzeige
Hörgerätekompatibel
Bis zu +40 dB Verstärkung der Hörerlautstärke
Tonruflautstärke einstellbar
Menüsprache wählbar (D, F, I, GB, NL, E)
Anzeige Rufnummern (CLIP) und Anrufliste (15 Anrufe)
Lieferumfang
  • Telefon
  • Netzteil, Wandhalter
  • Telefonkabel TAE-F/RJ11
  • Telefonkabel TT89/RJ11
  • Armbandsender RT26 inkl. Batterie
  • Bedienungsanleitung
Ausführungen
Produktnummer Beschreibung
APF01E5000A01 Telefon Easywave Fon inkl. Armbandsender RT26
Anwendungsbeispiel